Logo TCB Rot-Weiß Bliesheim e.V. 1976 Tennisclub Tennisverein Tennis Eftkreis

Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim

die Top Adresse für Tennissport

Meldungen zu Saisoneröffnungen

09.04.2017 - Saisoneröffnung beim TCB mit traumhaften Wetter

Traumhafter Start in die Sommersaison 2017 beim Tennisclub Rot-Weiß Bliesheim. 30 hungrige Tennisspieler(innen) kamen vorbei, um in die Saison 2017 mit einem Kuddel-Muddel Turnier zu starten.

Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim

Mit einem Glas Prosecco wurden die Teilnehmer(innen) von der Clubhausgastronomie herzlichst begrüßt. Besser kann das Wetter einfach nicht sein, so Heinz Gerbrecht bei der Begrüßung auf der Clubhausterrasse. Sonne pur mit Temperaturen um die 25 Grad.

Er bedankte sich bei allen, die am Arbeitseinsatz teilgenommen haben, auch wenn die Beteiligung hätte besser sein können. Er dankte Ute und Stephan Bergerhausen für die unermüdlichen Sponsoringaktivitäten und überreichte Stephan für seine Frau Ute einen Blumenstrauß.

Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim
Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim Emily Grefenkamp Ragragio

Auch dankte er der Clubhausgastronomie mit Christa & Peter Stöpp, die nun in das 3. Jahr gehen. Auch Christa überreichte er einen Blumenstrauß. 2. Vorsitzender Hans-Josef  Floss dankte dem Platzwart Heinz Frisch für die geleistete Arbeit und appellierte an die Clubmitglieder, die Plätze entsprechend nach dem Spielen zu pflegen.

Die Organisation zu diesem Kuddel-Muddel Turnier lag in den Händen von Sportwartin Christa Doll und der Organisatorin des Clubs Heike Holzkämper. 4 Runden wurden gespielt und danach saß man bei einem Imbiss, gesponsert von der Clubhausgastronomie und Freigetränke vom Club, noch einige Zeit gemütlich zusammen und ließ den wunderschönen Frühlingstag ausklingen. Strahlende Punkte-Sieger bei den Damen: Isabell Gruchot und Emily Grefenkamp und bei den Herren: Klaus Paffendorf.

Dabei waren:

Dietmar Page,Yves Gruchot, Mario Busch, Josef Misgeld, Jörg Grefenkamp, Heinz Gerbrecht, Klaus Paffendorf, Wolfgang Post, Christoph Antoni, Ralf Hülfert, Matthias Esser, Stephan Förstner Gerd Friehl, Heike Holzkämper, Isabell Gruchot, Susanne Kreuer, Ilona Seipp, Karin Clever, Regina Rosarius, Emily Grefenkamp Sabine Krämer, Hannelore Becker, Margret Hanel, Sabine Hünseler, Elisabeth Esser, Iris Förstner und Claudia Ahrens.

07.04.2017 - Dämmerschoppen

Mit dem tradtitionellen Dämmerschoppen eröffnete der TCB im Clubhaus die Saison 2017. Christa und Peter Stöpp hatten für die Saison alles bestens vorbereitet

Saisoneröffnung beim Tennisclub Tennisverein Erftstadt Bliesheim

Endlich wieder an der frischen Luft den geliebten Tennissport ausüben. Die Wetterprognose für das Wochenende ist mit Temperaturen um die 23 Grad gut angsagt.

13.04.2019 - Bericht und Bilder vom Eröffnungsturnier bei leichtem Schneetreiben

Nachdem zahlreiche helfende Hände während der vier zentralen Arbeitseinsätze und zusätzlich auch unter der Woche mit viel Ehrgeiz und Engagement die Tennisanlage in Form gebracht haben, wurde es nun endlich Zeit wieder Tennis (outdoor) zu spielen.

Im Rahmen der obligatorischen Eröffnungsansprache wurde, stellvertretend für den Vorstand, durch den 2. Vorsitzenden die Sommersaison eingeleitet. Neben der Begrüßung der anwesenden Spielwilligen und des Adressierens der besten Wünsche für die “neue“ Gastronomieleitung, wurde auch Klaus Rennefeld als neuer Platzwart vorgestellt.  

Klaus, viel Spaß und genügend Durchhalte- / Durchsetz-ungsvermögen für diesen nicht einfachen Auftrag!

Doch dann wurde es endlich Zeit für das erste Kuddel-Muddel-Turnier in diesem Jahr auf Asche. Obwohl das Wetter, anders als die Jahre zuvor, diesmal nicht nur Somme zu bieten hatte, sorgten interessante Paarungen für Spielfreude und jede Menge Tennisspass. Zeitweise bekan man sogar die Gelegenheit bei leichtem Schneetreiben ein paar Bälle zu schlagen.


Zum Ausklang konnten sich die Teilnehmenden dann noch anhand des leckeren bereitgestellten Essens von der gleichbleibend hohen Qualität der Gastronomie überzeugen.


Autor: Yves Gruchot

07.05.2020 - Tennisanlage ist ab 7. Mai wieder geöffnet

Nun ist es endlich so weit, mit der Vorstellung des Nordrhein-Westfalen-Plans durch Ministerpräsident Armin Laschet am Mittwoch den 6. Mai 2020 wurden auch Erleichterungen für den Tennissport getroffen und nunmehr auf der Seite der Staatskanzlei NRW veröffentlicht.


Ab Donnerstag (7. Mai 2020) ist der Sport- und Trainingsbetrieb im kontaktlosen Breiten- und Freizeitsport wieder erlaubt – sofern der Sport auf öffentlichen oder privaten Freiluftsportanlagen oder im öffentlichen Raum stattfindet.

Ein Abstand zwischen Personen von 1,5 Metern und die Einhaltung strikter Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen müssen gewährleitstet sein. Dusch-, Wasch-, Umkleide-, Gesellschafts- und sonstige Gemeinschaftsräume dürfen nicht genutzt werden. Zudem sind Zuschauerbesuche vorerst untersagt. Bei Kindern unter 12 Jahren ist jedoch das Betreten der Sportanlage durch jeweils eine erwachsene Begleitperson zulässig.“ (Quelle: Staatskanzlei NRW)


Für unseren Verein und die Tennisanlage bedeutet dies die Öffnung ab Donnerstag den 7. Mai 2020 unter strengem Hygiene- und Infektionsschutz.



Des Weiteren sind folgende Hinweise zwingend zu beachten:



Autor: Yves Gruchot

09.06.2020 - Verspäteter Saisonbeginn beim Tennisclub Rot-Weiss Bliesheim

Mit ca. 1,5 Monaten Verspätung starten ab dem 

kommenden Donnerstag (Fronleichnam) die 

Tennispieler/innen des Tennisverbandes

Mittelrhein ihre verkürzte Sommersaison 2020



In Bliesheim gehen von den ursprünglich gemeldeten 21 Mannschaften nunmehr 16 Teams an den Start, nachdem 5 Teams nach Absprache mit dem Vorstand auf einen Start verzichtet haben. Das wird allerdings keinen Einfluss auf die Saison 2021 haben, da der Verband grundsätzlich bei allen Teams auf einen Abstieg für das nächste Jahr verzichtet.


Problematisch ist für alle Clubs die Einhaltung des Hygieniekonzeptes der Landesregierung und sonstiger Aufsichtsbehörden. Dazu gehört die Hinfahrt zu Auswärtsspielen, das Umziehen und Duschen in den Kabinen sowie die Zuschauer, deren Zahl auf maximal 100 festgelegt wurde. Dabei muss jeder einzelne ein entsprechendes Papier mit seinen persönlichen Daten ausfüllen und abgeben, also ein grosser Aufwand für alle Beteiligten. Aus diesem Grunde haben eben nahezu in allen Clubs einige Teams zurückgezogen und die Spielpläne wurden mehrfach entsprechend aktualisiert. Also ein nicht ganz unproblematisches Verfahren; nicht zu vergleichen mit Tennis in der Vergangenheit.


In Bliesheim starten die Juniorinnen am kommenden Samstag als erstes Team in die Saison 2020. Sehr interessant wird es gleich am Sonntag, den 14. Juni, wenn ab 9.00 Uhr die 1. Herren- und 2. Herrenmannschaft parallel zu ihren ersten Heimspielen antreten. Dabei trifft das 1. Herrenteam in der 1. Verbandsliga gleich auf den Gruppenfavoriten THC Brühl II, deren 1. Team ja in der Regionalliga spielt. Bei beiden Teams sind auf den ersten 10 Plätzen fast ausnahmslos ausländische Spieler der Leistungsklasse 1 gemeldet. 


In Bliesheim hat man sich entschieden, nur in Ausnahmefällen auf sie zurückzugreifen. Der 1. Vorsitzende Oliver Reker ist mit 44 Jahren immer noch an Pos. 2 gemeldet, verzichtet aber wegen Trainingsrückstand und Arbeitsüberlastung auf seinen Einsatz. Ansonsten läuft das in den letzten 2 Jahren bewährte Team mit Robin Illiger, Kai Oszmella, Willi Kückelhaus, Jan Skowronek und Tim Kückelhaus auf. An Pos. 6 wird ein Spieler der Herren 30 auflaufen, die trotz Oberliga auf einen diesjährigen Start verzichtet haben. Also eine mehr als schwierige Aufgabe zu Beginn.


Am darauffolgenden Wochenende starten dann die 1. Damen in die Saison mit einem Auswärtsspiel der 1. Verbandsliga in Pulheim.


Vorstand und Clubmitglieder wünschen allen Bliesheimer Teams incl. 5 Jugendmannschaften viel Erfolg, aber vor allen Dingen trotz Coronakrise viel Spass am Tennissport.


Autor: Arnold Reker

Tennisclub Tennisverein Erftstadt

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und verbessern zu können verwenden wir Cookies. Gemäß der EU Cookie Richtlinie müssen wir dein Einverständnis einholen und durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

OK